Lehr- & ForschungsgebietePflanzenverwendungLehreExkursionen
Sommer 2022 Therapiegarten "Grüne Stunde"

Exkursionen

Pflanzenverwendung


© Philipp Ludwig

Sommersemester 2022
Tagesexkursion

Ein Tag im Therapiegarten "Grüne Stunde" in Wedemark-Mellendorf

Was macht einen Garten zum Therapiegarten?
Welchen Ansprüchen sollte er genügen und warum?
Welche Bedeutung haben Therapiegärten für unsere Gesellschaft?

Der Therapiegarten in Mellendorf bietet regelmäßige Angebote zum Naturerleben für beeinträchtigte Menschen. Wir werden uns anschauen, wie die Themen Barrierefreiheit, Demennz und unter Anderem Gärtnern mit Kindern gartentherapeutisch behandelt werden. Mit der Staudengärtnerin und Gartentherapeutin Corinna Cieslik-Bischof gehen wir im Therapiegarten diesen Fragen nach. Gemeinsam mit ihr erleben wir wine "Grüne Stunde", in der gezeigt wird, was Gartentherapie in der Praxis bedeutet. Ebenso führen wir einige gärtnerische Arbeiten aus gartentherapeutischer Perspektive durch.

Organisatorisches

Zeit

Donnerstag, 28. April 2022

Beginn: 09:15

Ende: Voraussichtlich 16:30

Treffpunkt

Bahnhof Mellendorf

An- und Abfahrt

Individuell

Beispielsweise:

Hinfahrt: 08:15 Uhr ab Hannover Hbf mit RB 38, Gl. 4, Ankunft Mellendorf 09:07 Uhr

Rückfahrt: 16:50 Uhr ab Mellendorf Bhf mit RB 38, Gl. 1, Ankunft Hannover 17:04 Uhr

Teilnehmerzahl

Max. 15 Studierende

Anmeldung

In der gleichnamigen Stud.IP-Veranstaltung bis zum 26. April 2022; Platzvergabe durch Los, falls mehr Interessierte sich anmelden.

Kosten

Keine

Voraussetzungen

2G-regel, witterungsangepasste Arbeitsbekleidung mit festem Schuhwerk und Handschuhen sowie Verpflegung sind selbst zu organisieren

Betreuung

M.Sc. Philipp Ludwig und M.Sc. Janina Haupt