M.Sc. Philipp Ludwig

© Julian Martitz
M.Sc. Philipp Ludwig
Adresse
Herrenhäuser Straße 2A
30419 Hannover
Gebäude
Raum
104
© Julian Martitz
M.Sc. Philipp Ludwig
Adresse
Herrenhäuser Straße 2A
30419 Hannover
Gebäude
Raum
104
Funktionen
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Landschaftsarchitektur
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Pflanzenverwendung
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Freiraumentwicklung
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Freiraumpolitik und Planungskommunikation

WEITERE INFORMATIONEN ZUR PERSON

  • Lebenslauf
    seit 2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Freiraumentwicklung, Leibniz Universität
    Hannover, Fachgebiet „Freiraumpolitik und Planungskommunikation“ bei Prof. Dr.-Ing. Bettina
    Oppermann
    seit 2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landschaftsarchitektur, Leibniz Universität
    Hannover, Fachgebiet „Pflanzenverwendung“ bei Prof. Dr.-Ing. Anke Seegert
    2017Gärtnerische Tätigkeit im Berggarten Hannover
    2015 – 2017Masterstudium der Landschaftsarchitektur an der Leibniz Universität Hannover
    2011 – 2015Bachelorstudium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Leibniz Universität
    Hannover
    2010 – 2011Zivildienst
    2008 – 2010Gärtnerausbildung Fachrichtung Zierpflanzenbau bei der Stadtgärtnerei in Gießen
  • Auszeichnungen und Preise

    Camillo Schneider Preis der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft, 2018

  • Publikationen

    Buchbeiträge

    • Ludwig, Philipp (2019): Die Blut-Buche in der Geschichte der Gartenkunst. Gartendenkmalpflegerische und pflanzenverwenderische Herausforderungen an ausgewählten Beispielen in historischen Gärten.Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft (MDDG), 104, S. 112–121
    • Ludwig, Philipp (2019): Blutbuchen in historischen Gärten.AFZ DerWald, 12/2019, S. 34-37
    • Ludwig, Philipp (2019): Die Blut-Buche in der Park- und Gartengestaltung. Geschichte, Bedeutung und Herausforderungen für die GartendenkmalpflegeRoloff, Andreas; Thiel; Weiß (Hrsg.): Aktuelle Fragen der Baumpflege und –verwendung, Management und Verwendung von Stadtbäumen. Tagungsband Dresdner StadtBaumtage 14./15. März 2019, Dendro-Institut Tharandt, Tharandt, S. 163-175
    • Ludwig, Philipp; Bettina Oppermann (2019): Die bürgerliche Verantwortung für die kleine Stadt – Das Beispiel Limburg an der LahnThemenbuch Nr. 14 der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL)), L&H Verlag, Berlin, S.42-47
    • Ludwig, Philipp; Oppermann, Bettina (2019): Zum Zusammenhang von Verschönerungsvereinen und kommunaler Freiraumplanung.Fakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover (Hrsg.): Hochweit 19. Jahrbuch 2019, 19, S. 162
    • Ludwig, Philipp (2018): Die Blut-Buche in der Geschichte der GartenkulturFakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover (Hrsg.): Hochweit 18. Jahrbuch 2018, 18, S. 138f.
    • Ludwig, Philipp; Plieth, Linda (2015): Das Landhaus „Haghof“ in Isernhagen – eine geschichtliche und gartendenkmalpflegerische UntersuchungFakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover (Hrsg.): Hochweit 14. Jahrbuch 2014, 14, S. 104f.

    Bücher

    • Ludwig, Philipp; Oppermann, Bettina (2019): Die bürgerliche Verantwortung für die kleine Stadt. Das Beispiel Limburg an der Lahn.Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e. V. (Hrsg.): Bürgerschaftliches Engagement. DGGL-Jahrbuch 2019, 14, Callwey Verlag, München, S. 42-47

    Journale

    • Ludwig, Philipp; Oppermann, Bettina, Wolschke-Bulmahn, Jochen (2020): Immer schöner - Zur historischen und freiraumplanerischen Bedeutung von Verschönerungsvereinen.Die Gartenkunst, Wernersche Verlagsgesellschaft, Worms, 31 (1), S. 157-174
    • Ludwig, Philipp; Oppermann, Bettina; Thies, Mareike; Westerholt, Daniel (2020): Betreten verboten! Landschaftsarchitektur und Umweltplanung online studieren?Stadt und Grün Heft 12, Patzer-Verlag Berlin-Hannover, 17-22
    • Ludwig, Philipp (2018): Gar nicht so gewöhnlich: die Rot-BucheLandeshauptstadt Hannover, Herrenhäuser Gärten (Hrsg.): Im Garten. Das Magazin der Herrenhäuser Gärten, 7 (3), S. 5
    • Oppermann, Bettina; Ludwig, Philipp; Thies, Mareike (2018): Das unfassbare Schöne. Wer bestimmt, was schöne Landschaft ist?Stadt + Grün 12/2018, S. 22-26
    • Ludwig, Philipp (2017): Fruchtschmuck an Nadelgehölzen – eine unterschätzte ZierdeLand erleben, 7 (4), S. 6-8