FachgebieteLandschaftsarchitektur und EntwerfenSchauraum
Winter1617_Studienprojekt_Klüver, Keller

Schauraum

Landschaftsarchitektur und Entwerfen


WiSe2016/17
Studienprojekt

Linda Anouk Klüver, Melina Keller
Campusbank – Ein viertel Kilometer konstante Aufenthaltsqualität

Im Rahmen des Vertiefungsprojektes „Audimaxsachse“ sollte der Bereich zwischen der Haltestelle Leibniz Universität und dem Welfengarten entworfen werden. Oberste Priorität waren der Erhalt der Bestandsbäume sowie ein freier Blick auf das Schloss, während ein Ort mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen sollte. Hauptelement ist eine lange Bank, die sich von der Haltestelle bis zum Theodor-Lessing Platz zieht. Bestehend aus einem Betonsockel und einer warmen Holzoberfläche, kann sie durch ihre Breite von 4m vielseitig genutzt werden. Bei Nacht leitet das Sitzmöbel durch seine indirekte Illumination über die Achse und fungiert, nicht nur bei Dunkelheit, als verbindendes Element. Einschnitte in die Bankoberfläche dienen als Arbeitsbereiche, zusätzlich wurden Plätze vor der Werkhalle geschaffen. Der Theodor-Lessing Platz bildet den Abschluss der Achse und wird durch ein neues Café gerahmt, die Bestuhlung befindet sich frei bewegbar auf dem Platz.

© Linda Anouk Klüver, Melina Keller
© Linda Anouk Klüver, Melina Keller