Lehrveranstaltungen

Darstellung in der Landschaftsarchitektur


Sommer 2021

WAHLPFLICHTMODUL

Plandarstellung

Entwurfsprozesse dienen dazu, gestalterisch-räumliche Konfigurationen zu entwickeln und auf ihr Potential hinsichtlich unterschiedlicher Qualitätsanforderungen zu überprüfen. Sie setzen sich aus Phasen der Varietätserzeugung sowie der Bewertung und Selektion zusammen. Zur schöpferischen Seite des Entwerfens gehört das Darstellen...[mehr]

Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer, M. Sc. Thomas Reimann

Sommer 2021

WAHLPFLICHTMODUL

Digitale Realität

Das Wahlpflichtmodul setzt sich mit den Mitteln der Virtual Reality und der Augmented Reality auseinander. Innerhalb des Kompaktseminars sollen erste Anwendungsschritte und Workflows erlernt werden...[mehr]

Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer

Sommer 2021

WAHLPFLICHTMODUL

Schatten und Licht C4D

Schatten und Licht tragen zur Atmosphäre und zum räumlichen Erlebnis eines Ortes bei. Sie betonen die Plastizität und Materialität raumbildender Elemente. Die stetige Veränderung des natürlichen Lichts und die damit verbundene Schattenqualität lassen Räume immer wieder neu und anders akzentuiert erscheinen...[mehr]

Betreuung: M. Sc. Thomas Reimann

Sommer 2021

WAHLPFLICHTMODUL

Visuelle Kommunikation

Interdisziplinäres Arbeiten wird wichtiger und die weitere Vernetzung bleibt eine wichtige Zukunftsaufgabe. Grund genug über den gestalterischen Tellerrand zu schauen, um zu erfahren, wie im Grafik-Design gestaltet wird und welche Optionen und schöpferischen Prozesse sich im Architekturbereich unterscheiden oder gleichen...[mehr]

Betreuung: Dipl.-Des. Karin Wallner

Sommer 2021

KOMPAKTSEMINAR

Illustrator

Das Wahlpflichtmodul setzt sich mit der Anwendung Adobe Illustrator auseinander. Innerhalb des Kompaktseminars sollen erste Anwendungsschritte und Workflows erlernt und geübt werden...[mehr]

Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer

Sommer 2021

KOMPAKTSEMINAR

Freihandzeichnen

Die Handzeichnung scheint wieder an Wertschätzung zu gewinnen. Vor allem als Alleinstellungsmerkmal wird sie wieder gerne in Wettbewerben eingesetzt. Häufig geht es jedoch hier nur um eine rein illustrative Aufbereitung der Entwürfe...[mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Börries v. Detten

Sommer 2021

VORKURS BACHELOR

CAD

Um Sie bei der Einführung in CAD zu unterstützen, bieten wir in der Zeit vom 06.04. bis 09.04.21 (KW 14) einen CAD Vorkurs an...[mehr]

Betreuung: das DIL Team

Winter 2020/21

VERTIEFUNGSPROJEKT

Urban Heat 2.0

Das Projekt 'urban heat 2.0' beschäftigt sich mit der Auswirkung der Klimaveränderungen auf den städtischen Freiraum. Rekordsommer und Hitzewellen verändern die Anforderungen an öffentliche Räume. Neben sich wandelnden Nutzungsmustern ergeben sich Fragen zu temporärer Kühlung...[mehr]

Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer, M.Sc. Thomas Reimann

Winter 2020/21

VORKURS BACHELOR

CAD

Um Ihren Studienerfolg zu fördern, bieten wir Ihnen vom 05.-09. Oktober 2020 einen Vorkurs „Einführung CAD - Vectorworks“ an. Wir empfehlen Ihnen, unbedingt am angebotenen Vorkurs teilzunehmen....[mehr]

Betreuung: Achim Hoffmann-Brüning

Winter 2020/21

WAHLPFLICHTMODUL

Visuelle Kommunikation

Interdisziplinäres Arbeiten wird wichtiger und die weitere Vernetzung bleibt eine wichtige Zukunftsaufgabe. Grund genug über den gestalterischen Tellerrand zu schauen, um zu erfahren, wie im Grafik-Design gestaltet wird und welche Optionen und schöpferischen Prozesse sich im Architekturbereich unterscheiden oder gleichen...[mehr]

Betreuung: Dipl.-Des. Karin Wallner

Sommer 2020

WAHLPFLICHTMODUL

Plandarstellung

Entwurfsprozesse dienen dazu, gestalterisch-räumliche Konfigurationen zu entwickeln und auf ihr Potential hinsichtlich unterschiedlicher Qualitätsanforderungen zu überprüfen. Sie setzen sich aus Phasen der Varietätserzeugung sowie der Bewertung und Selektion zusammen. Zur schöpferischen Seite des Entwerfens gehört das Darstellen...[mehr]

Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer, M. Sc. Thomas Reimann

Sommer 2020

WAHLPFLICHTMODUL

Schatten und Licht C4D

Schatten und Licht tragen zur Atmosphäre und zum räumlichen Erlebnis eines Ortes bei. Sie betonen die Plastizität und Materialität raumbildender Elemente. Die stetige Veränderung des natürlichen Lichts und die damit verbundene Schattenqualität lassen Räume immer wieder neu und anders akzentuiert erscheinen...[mehr]

Betreuung: M. Sc. Thomas Reimann

Sommer 2020

WOCHENSTEGREIF

Digitale Realität

Der Wochenstegreif setzt sich mit den Mitteln der Virtual Reality und der Augmented Reality auseinander. Innerhalb der Woche sollen erste Anwendungsschritte und Workflows erlernt und geübt werden...[mehr]

Ausgabe: KW 40
Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer, M. Sc. Thomas Reimann

Sommer 2020

STEGREIFSERIE

Pandemie

In einer Serie von drei Tagesstegreifen sollen mit Hilfe von Mappings und 1:1 Interventionen Merkmale, Dimensionen, Nutzung und Visionen von Freiräumen in Zeiten von Corona erarbeitet und reflektiert werden. Die Teilnahme an allen 3 Stegreifen kann zum Wochenstegreif erweitert werden...[mehr]

Ausgabe: KW 27
Betreuung: Prof. Dipl.-Ing. Katja Benfer, M. Sc. Kendra Busche