Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Landschaftsarchitektur/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Landschaftsarchitektur/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Abschlussarbeit WiSe 2013/2014

Liebe Studierende,

Dieses Schreiben wendet sich an alle Masterstudierende der Landschaftsarchitektur, die vorhaben, dieses Wintersemester 2013/2014 in den Fachgebieten "Landschaftsarchitektur und Entwerfen" oder "Entwerfen urbaner Landschaften" eine Abschlussarbeit zu schreiben. 

 

Wir würden gerne zukünftig in unseren Fachgebieten Anfangs- und Endtermine der Abschlussarbeiten koordinieren, um bessere Synergien zwischen den Abschlussstudierenden herzustellen, das heißt durch gemeinsame Zwischenkolloquien und Endkolloquien einen verbesserten Informationsaustausch zwischen den Studierenden und den Betreuenden herstellen. Speziell durch die Einhaltung eines gemeinsamen institutsübergreifenden Abschlusskolloquiums wird die kritische Masse erreicht, um externe Jurymitglieder einladen zu können, die Ihnen wichtige Anstöße liefern werden. Die Betreuersuche läuft so ab wie bisher: Sie suchen sich einen von uns beiden als ersten Betreuer aus und wählen einen zweiten Betreuer aus dem Kreis der anderen Professoren oder der wissenschaftlichen Mitarbeiter aus. 

Wir schlagen folgende Termine vor, die von Masterabschlussarbeiten in unseren Fachgebieten eingehalten werden sollten:

Mi. 4.9. Einreichung Exposé-Skizze, danach individuelle Besprechungstermine zur Exposé-Skizze

Fr. 4.10. Beginn der Abschlussarbeit

Fr. 13.12. Zwischenkolloquium

Di. 4.3. Abgabe der Abschlussarbeit

Fr. 21.3. Kolloquium


Exposé Richtlinien für das Fachgebiet "Landschaftsarchitektur und Entwerfen": 

http://www.ila.uni-hannover.de/fileadmin/landschafts_entwerfen/documents/lehre/13_08_07_Masterarbeit_Expose.pdf

 

Exposé Richtlinien für das Fachgebiet  "Entwerfen urbaner Landschaften" : 

http://www.freiraum.uni-hannover.de/455.html  

 

Falls Sie vor Einreichung der Exposé-Skizze inhaltliche Fragen haben, z.B. zur Eignung Ihres Themas, können Sie uns gerne vor dem 4.9. telefonisch oder per email kontaktieren. 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Werthmann, Martin Prominski