Lehre

Exkursionen


21. September 2022

Ein Tag im Therapiegarten "Grüne Stunde" in Wedemark-Mellendorf

Was macht ein Garten zum Therapiegarten?
Welchen Ansprüchen sollte er genügen und warum?
Welche Bedeutung haben Therapiegärten für unsere Gesellschaft?
[mehr]

28. April 2022

Ein Tag im Therapiegarten "Grüne Stunde" in Wedemark-Mellendorf

Was macht ein Garten zum Therapiegarten?
Welchen Ansprüchen sollte er genügen und warum?
Welche Bedeutung haben Therapiegärten für unsere Gesellschaft?
[mehr]

11. März 2022

Pflanzplanern über die Schulter geschaut

Wir wollen verschiedenen PflanzplanerInnen, aus Deutschland und der Schweiz beim Planungsprozess über die Schulter schauen. Wir hören spannende Vorträge zu den Themen „Planung und Pflege von Vegetationsflächen zusammengedacht“ und „Naturhafte Pflanzungen in der Schweiz“. [mehr]

28. Februar 2022

Einsatz in den Mauergärten

Die Mauergärten sind ein Teil der Versuchs- und Demonstrationsgärten unserer Fakultät. Sie sind ein attraktiver Aufenthaltsort für die Studierenden aber auch für die interessierte Öffentlichkeit.
Mit Pflegearbeiten wie dem Rückschnitt und der teilweisen Entnahmen verschiedener Gehölze soll das Entree zu den Mauergärten aufgewertet werden und zu einem Besuch in den Höfen einlade. [mehr]

24. Mai 2021

Pflanzplanern über die Schulter geschaut

Wir wollen verschiedenen PflanzplanerInnen, aus Deutschland und der Schweiz beim Planungsprozess über die Schulter schauen. Wie geht man an die Gestaltung eines Freiraumes mit Gehölzen und Stauden heran? Welche Rolle spielen Formen und Strukturen? [mehr]

05. März 2019

Tagesexkursion Staudengärtnerei Zillmer und Kurpark Bad Nenndorf

Die Exkursionsziele liegen in den westlich an die Region Hannover angrenzenden Landkreisen Nienburg/Weser und Schaumburg. In Uchte produziert die Staudengärtnerei Zillmer seit 1994 Stauden- und Gräser-Jungpflanzen. Vermehrt werden die Pflanzen überwiegend vegetativ über Stecklinge oder Teilung. [mehr]

17. September 2018

Tagesexkursion Landesgartenschau Burg

Für die Landesgartenschau im sachsen-anhaltinischen Burg bei Magdeburg wurde unter dem Motto "Zukunft gestalten" mit den bestehenden Freiräumen gearbeitet. Vier Parkanlagen, die sich über die Innenstadt verteilen, sind im Rahmen der Großveranstaltung teils gartendenkmalpflegerisch instandgesetzt teils mit neuen Gestaltungselementen konzipiert worden. [mehr]

28. Juni 2018

Tagesexkursion Landesgartenschau Bad Iburg

Ausstellungsort der niedersächsischen Landesgartenschau ist in diesem Jahr der Kneipp-Kurort Bad Iburg südlich von Osnabrück gelegen. Die Ausstellungsflächen befinden sich auf bereits bestehenden Grünflächen, die sich von der Kernstadt bis zum Stadtrand erstrecken. [mehr]