Archiv Orientierungsprojekte

Landschaftsarchitektur und Entwerfen


© Jing Han, Carolin Meyer

Winter 2020/21

ORIENTIERUNGSPROJEKT
City Parks / Entwerfen urbaner Freiräume

Als Landschaftsarchitekt*in setzt man sich mit sehr vielschichtigen und komplexen Entwurfs- aufgaben auseinander, indem unterschiedliche Disziplinen wie Ökologie, Soziologie, Naturschutz, Geschichte und Design abgewogen und in Bezug zueinander gesetzt werden. [mehr]

Betreuung: Lisa Seiler, Evelyn König

© Marcus Hanke

Sommer 2020

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Ein Platz Ein Park

Der Quartierspark am Möhringsberg liegt versteckt im Herzen der Nordstadt unmittelbar am Engelbosteler Damm gelegen, spielt eine zentrale Rolle im Quartier und ist Treffpunkt für alle Bewohner. [mehr]

Betreuung: Leonie Wiemer, Evelyn König

© Atelie Loidl

Winter 2019/20

ORIENTIERUNGSPROJEKT
City Parks

Als Landschaftsarchitekt*innen setzt man sich mit sehr vielschichtigen und komplexen Entwurfsaufgaben auseinander, indem unterschiedliche Disziplinen wie Ökologie, Soziologie, Naturschutz, Geschichte und Design abgewogen und in Bezug zueinander gesetzt werden.[mehr]

Betreuung: M.Sc. Lisa Seiler, M.Sc. Evelyn König

Sommer 2019

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Davenstedt

Besonders am Davenstedter Marktplatz wird deutlich, dass Davenstedt kein gewachsener Stadtteil ist. Der zentrale Platz des Quartiers ist kaum belebt und in Vergessenheit geraten. [mehr]

Betreuung: M.Sc. Jonas Schäfer, M.Sc. Leonie Wiemer

Winter 2018/19

ORIENTIERUNGSPROJEKT
City Parks - Entwerfen urbaner Parkräume

Als Landschaftsarchitekt setzt man sich mit sehr vielschichtigen und komplexen Entwurfsaufgaben auseinander, indem unterschiedliche Disziplinen wie Ökologie, Soziologie, Naturschutz, Geschichte und Design abgewogen und in Bezug zueinander gesetzt werden. [mehr]

Betreuung: M.Sc. Lisa Seiler, M.Sc. Leonie Wiemer

Sommer 2016

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Ground

Wie Landschaftsarchitekten mit Boden umgehen unterscheidet sich fundamental zu ihren Kollegen, den Architekten. Während der Architekt den Boden als Untergrund für sein Gebäude passiv nutzt, so aktiviert der Landschaftsarchitekt ihn als eigenständiges Medium. [mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Nina Dvorak, Dipl.-Ing. Marcus Hanke

Winter 2015/16

ORIENTIERUNGSPROJEKT
City Parks

Als Landschaftsarchitekt setzt man sich mit sehr vielschichtigen und komplexen Entwurfsaufgaben auseinander, indem unterschiedliche Disziplinen wie Ökologie, Soziologie, Naturschutz, Geschichte und Design abgewogen und in Bezug zueinander gesetzt werden. [mehr]

Betreuung: MLA Joseph Claghorn, Dipl.-Ing Nina Dvorak

Sommer 2015

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Ground

Boden als Topographie definiert Raum, Boden als Substrat ermöglicht Pflanzenleben, Boden als Hohlraum speichert Wasser, Boden definiert uns als Menschen gegenüber Himmel und Meer. Der Boden, auf dem wir stehen, ist der elementarste Baustein der Landschaftsarchitektur. [mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Marion Klaus, MLA Evelyn König, MLA Joseph Claghorn

Winter 2014/15

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Platz da!

Am Beispiel des Moltkeplatzes in Hannover werden Sie vor allem eine Grundkompetenz des Entwerfers erlernen, die später im Beruf auch keine andere Partei für Sie übernehmen wird: die ästhetisch-raumbildnerische Fähigkeit. [mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Heike Schäfer, Dipl.-Ing. Marcus Hanke

Sommer 2014

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Limmern bis zur Leine

Entwerfen ist eine intensive geistige aber auch körperliche Auseinandersetzung mit einem Ort; es kann nicht durch eine Vorlesung gelehrt werden, sondern nur durch direktes Üben am Objekt. Entwerfen ist auch kein Geheimnis und für jeden Menschen mit einem einigermaßen räumlichen Vorstellungsvermögen erlernbar. [mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Marion Klaus, Dipl.-Ing. Marcus Hanke

Winter 2013/14

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Ein Platz Ein Park

Entwerfen ist eine intensive geistige aber auch körperliche Auseinandersetzung mit einem Ort; es kann nicht durch eine Vorlesung gelehrt werden, sondern nur durch direktes Üben am Objekt. Entwerfen ist auch kein Geheimnis und für jeden Menschen mit einem einigermaßen räumlichen Vorstellungsvermögen erlernbar. [mehr]

Betreuung: Dipl.-Ing. Marion Klaus, Dipl.-Ing. Marcus Hanke

Sommer 2013

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Limmern bis zur Leine

Entwerfen im Spannungsfeld zwischen hart und weich [mehr]

Betreuung: Prof. Christian Werthmann, Dipl.-Ing. Marion Klaus, Dipl.-Ing. Marcus Hanke

 Winter 2012/13

ORIENTIERUNGSPROJEKT
Ein Platz - Ein Park

Entwerfen ist eine intensive geistige aber auch körperliche Auseinandersetzung mit einem Ort; es kann nicht durch eine Vorlesung gelehrt werden, sondern nur durch direktes Üben am Objekt. [mehr]

Betreuung: Prof. Christian Werthmann, Dipl.-Ing. Marion Klaus, Dipl.-Ing. Marcus Hanke