Lehrveranstaltungen

Landschaftsarchitektur und Entwerfen


© Plätzekonzept – Ein Platz für die Zukunft

Sommer 2021

ORIENTIERUNGSPROJEKT
CityPlätze entwerfen 

Städtische Plätze sind zentrale Orte des urbanen Miteinanders: Sie dienen als Verkehrsknoten und Treffpunkt, zum Sonnetanken und Luftschnappen, als Ort für die Mittagspause und das Feierabendbier, zum Freunde treffen, als Trödelmarkt oder Spielplatz. [mehr]

Betreuung: Evelyn König, Jonas Schäfer

© www.sasaki.com/projects/xinyang-university-south-bay-campus-master-plan/

Sommer 2021

VORLESUNG UND ÜBUNG BACHELOR
Landschaftsarchitektur, Entwerfen und Theorie

Der Landschaftsarchitektur wird eine große Zukunft vorausgesagt. Theoretiker:innen und Fachkritiker:innen beschreiben Sie als die beste Disziplin, die zwischen Professionen wie dem Städtebau, der Architektur oder den Bauingenieuren vermitteln kann. [mehr]

Betreuung:  Christian Werthmann, Leonie Wiemer (Koordination), Marcus Hanke, Jonas Schäfer, Lisa Seiler 

© vecteurs premium: gens qui se promenent dans parc

Sommer 2021

VERTIEFUNGSPROJEKT
Park Figaro - Freiräume für Mensch und Tier

Tiere in der Stadt sind ein aktueller werdendes Thema. Mittlerweile ist die biologische Artenvielfalt in städtischen Biotopen (z.B. Friedhöfen, Kleingartenanlagen, Parks) häufig höher als in der ausgeräumten Kulturlandschaft, es wagen sich immer mehr Wildtiere in die Städte vor.  [mehr]

Betreuung: Thomas Göbel-Groß

© Hilary Barber, Adam Greatrix: South Parade, Leeds

Sommer 2021

VERTIEFUNGSPROJEKT 
Streets

Strassen werden gerne optimistisch als Lebensadern der Stadt bezeichnet. So positiv wie das klingt, so heiss umkämpft sind diese Freiräume. Es herrscht ein erbitterter Krieg, mit Gewinnenden und Verlierenden, wie den 2,700 Verkehrstoten und 390,000 Verletzten pro Jahr. [mehr]

Betreuung: Christian Werthmann

© WWF. Uncle Grey, Denmark, 2007

Sommer 2021

MASTERPROJEKT
Globale Lieferketten der Landschaftsarchitektur

Falls die entwerfende und bauende Disziplin ‘Landschaftsarchitektur’ es versäumen sollte, eine fundamental selbstkritische und bedingungslos globale Perspektive einzunehmen, können die beiden, zweifelsfrei größten ökologischen und ökonomischen Aufgaben unserer Zeit, nicht überzeugend angegangen werden. [mehr]

Betreuung: Jörg Rekittke, Adrian Lichnowski

© The Blue Lagoon, Geothermal Pumping Station, 1988 by Virginia Beahan

Sommer 2021

MASTERPROJEKT
Wandelbar?

„Hitzerekorde im Sommer, Flüsse trocknen aus und Schnee fällt auch kaum noch. Ist das noch Wetter oder schon Klimawandel?“, so titelte die Neue Presse im Winter 2019 (NP 28.12.2019). Inzwischen ist der Schnee gefallen und innerhalb einer Woche gab es im Stadtraum Hannover einen Temperaturanstieg von fast 40°C. [mehr]

Betreuung: Lisa Seiler, Leonie Wiemer 

© Martin Schmitz

Sommer 2021

WAHLPFLICHT BACHELOR UND MASTER
Entwerfen / Unterwerfen

Falls Entwerfen das Gegenteil von Unterwerfen ist, befinden wir – als entwerfende Landschaftsarchitekten*innen – uns in einem Dilemma. Entwerfen wird oftmals mit Freiheit, Modernisierung oder Fortschritt beschrieben; Unterwerfung mit Unterdrückung und Abhängigkeit gleichgesetzt. [mehr]

Betreuung: Martin Schmitz

© Peter del Tredici – The Great American Elm Tree, Hartford 2014

Sommer 2021

WAHLPFLICHT MASTER
Von Wolkenkratzern & Krötentunneln

Wie entstehen eigentlich Innovationen? In der Forschung hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Innovation vor allem aus der Kombination bereits vorhandener Kulturen oder Disziplinen entsteht. Besonders anschaulich ist dies in der Kombinationszüchtung. [mehr]

Betreuung: Tim Rieniets, Joachim Rosenberger, Jonas Schäfer, Christian Werthmann