Institut für Landschaftsarchitektur

Herzlich willkommen!


  • © D. Merten
    Haupteingang zum Institut für Landschaftsarchitektur
  • © D. Merten
    Institutsgebäude - Ansicht von der Herrenhäuser Strasse
  • © D. Merten

    Skulpturen-Garten hinter dem Institutsgebäude - Herrenhäuser Strasse 2A

  • © B. Guldner

    Mauergärten Hof 6 - Außengelände LUH Herrenhausen

  • © D. Merten

    Lichthof - Herrenhäuser Strasse 2A

Das Institut für Landschaftsarchitektur bildet mit den fünf Lehr- und Forschungsschwerpunkten

  • Landschaftsarchitektur und Entwerfen (Prof. Christian Werthmann),
  • Darstellung in der Landschaftsarchitektur (Prof. Katja Benfer),
  • Geschichte der Freiraumplanung (Prof. Joachim Wolschke-Bulmahn),
  • Technisch-konstruktive Grundlagen der Freiraumplanung (Prof. Gilbert Lösken) und
  • Pflanzenverwendung (Prof. Anke Seegert)

das breite Spektrum der Landschaftsarchitektur ab.    


Wer sind wir?

Hier finden Sie das Personenverzeichnis.

Anfahrt & Lage

Herrenhäuser Straße 2a | 30419 Hannover
Stadtbahn-Haltestelle Appelstraße, Linie 4 & 5

Als Teil des Campus Herrenhausen liegt das Institutsgebäude in unmittelbarer Nähe zu den Herrenhäuser Gärten mit dem barocken Großen Garten, dem botanischen Berggarten und dem landschaftlichen Georgengarten.

Hier finden Sie den Standortfinder der Leibniz Universität.

Geschichte

Das Institut für Landschaftsarchitektur steht am Standort in Hannover in einer langen Tradition der Wissenschaft und Wissensvermittlung.
Hier erhalten Sie einen Einblick in die Institutsgeschichte.